Aktuelles

Vermessungsarbeiten haben begonnen

Das Thema Verkehrswende bleibt für die tonangebende Politik in Bocholt unbekannt .Für die Planungen des Nordrings haben nun die Vermessungsarbeiten begonnen. Auf Nachfrage teilt die Stadt Bocholt mit, dass die Markierungen an Bäumen, die Fluchtstangen und Pflöcke dabei der Orientierung für Topographie und Höhen dienen.In den letzten Wochen ist es ruhiger um das Thema Nordring geworden. Eine trügerische Ruhe, denn die Planungen zur Vernichtung des Waldes an dieser Stelle gehen nun offensichtlich weiter.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.