• Warum der Bau des Nordrings keinen Sinn macht!

    In Zeiten des Klimawandels plant die ehemalige Klimakommune Bocholt die Umsetzung eines klimaschädlichen Uralt-Straßenprojektes: Den Nordring, ein Projekt aus der Mitte des vergangenen Jahrhunderts. Die geplante Straße hat keinen erkennbaren Nutzen, sondern schadet Bocholt: Über 100 Jahre alte Bäume sollen…

  • Die Spange Burloer-Weg – Barloer Weg wird gebaut.

    Hier kann man schon sehr gut sehen was auf Bocholt zukommt. Mit Fördergeldern des Landes in Höhe von 1,6 Mio Euro wird nun der Bau der Spange vorangetrieben. Die Rodungen sind vollzogen und der Baubeginn war im Sommer 2020.